Devī Māhātmya

  • Language: Sanskrit
  • Date: 1675
  • Indoskript editor: ke
  • Dynasty:
  • ID: 678
  • Place of origin: Sirohi (72° 50' long., 24° 53' lat.)
Show the letter table

Variants

ktyṛ: geschrieben: ktyiṛ

yyo: Lesung unsicher (so Passi)

korr: vollständig gefettetes Zeichen: Abkürzungszeichen; Senkrechte rechts neben dem Zeichen: Randausgleich; geschwungenes Element rechts neben dem Zeichen: Randausgleich; Häkchen ober- und unterhalb des Zeichens: Einfügung; Kreuz rechts neben dem Zeichen: am Anfang und Ende des einzufügenden Textes (am oberen oder unteren Rand geschrieben)

Literature

Material: Papier

Datierung: um 1675 n.Chr. nach A. Passi auf der Basis des Stils der Miniaturen.

Herkunft: Sirohi

Scanvorlage:

Kopien, vorbereitet von Alessandro Passi, Bologna, Italien.

Publikation: A. Passi, C. Pieruccini, E. Preda: Devī-Māhātmya, Il Manuscritto 4510 della Bibliotheca Civica di Udine. Udine. Societa Indologica "Luigi Pio Tessitori". Forthcoming 2005.

Tessitori-Manuscript of the Devī-Māhātmya bzw. Udine Devī Māhātmya

Herkunft: Sirohi

Schreibort: Sirohi?

Aufbewahrung: Bibliotheca Civica "Vincenzo Joppi" Udine, Cat. No. 4510

Schrift: Jaina-Nāgarī

Region: Rajasthan

Einordnung: śākta

Sample page