Sannati inscription of Siri Satakarni

  • Language: Prakrit
  • Date: 230-250
  • Indoskript editor: ke
  • Dynasty: Sātavāhana
  • ID: 94
  • Place of origin: Sannati (76° 54' long., 16° 49' lat.)
Show the letter table

Variants

ko: Zugehörigkeit des oberen Rechtshakens unsicher; im unteren Teil des Konsonanten evtl. beide gebräuchliche Formen übereinander geschrieben

ca: Form unsicher

ṇa: rekonstruiert aus: ṇā

la: ohne unteren Haken: Abschluß rechts oben unsicher; mit unterem Haken: so Lesung Publikation (evtl. lu?), unterer Abschluß des Vokals unsicher

Literature

Material: Stein

Datierung: Siri Sātakaṇi; der Schrift zufolge 3. Jh., auch wenn hier kein König dieses Namens literarisch belegt ist.

Herkunft: Sannati, District Gulbarga.

Scanvorlage: Sarma, I.K. and J.V. Rao: Early Brahmi inscriptions from Sannati. New Delhi 1993; No. A1: 63ff.

Aufbewahrung: o.A.

Einordnung: Beschreibung und Preisung der Taten

Additional information

Historical persons

Sample page